Almased Test, Erfahrungen & Bewertung 2019

Almased Erfahrungen Kritik Bewertung Test 2019 AlmasedAlmased zählt zu den bekanntesten Formula-Diäten in Deutschland. Es handelt sich um ein Pulver, welches mithilfe von Wasser oder Milch zu einem Shake verrührt wird. Ein einziger Diät Shake soll dabei eine ganze Mahlzeit ersetzen. Doch funktioniert das Abnehmen auf diese Weise wirklich? Wir haben die Erfahrungen vieler Anwender für Sie ausgewertet und verraten Ihnen außerdem, was Ernährungsexperten von Almased halten!

Das Almased Wirkversprechen

Almased ist ein Mahlzeitenersatzprodukt, welches überschüssige Pfunde zum Schmelzen bringen soll. Sie lassen eine oder mehrere Mahlzeiten – Frühstück, Mittagessen und/oder das Abendbrot – komplett aus und ersetzen sie durch einen Abnehm-Shake. Auf diese Weise sparen Sie Kalorien ein und werden schneller satt, denn das Diätprodukt weist einen sehr hohen Eiweißanteil auf.

Außerdem kurbeln die Proteine die Fettverbrennung an, was die Abnahme zusätzlich beschleunigen soll. Da Sie frei entscheiden können, welche und wie viele Mahlzeiten Sie durch Shakes ersetzen, bleiben Sie stets flexibel. Das Almased Wirkversprechen beruht also auf einer Kombination aus Kalorienreduktion, Dämpfung von Hungergefühlen und gesteigerter Fettverbrennung.

Wir wagten den Almased 40-Tage Selbsttest

Almased Erfahrungen Kritik Bewertung Test 2019
Katharina (17) & Bernd (52)

Wie gewohnt, haben wir auch dieses Mal unsere Community befragt, wer freiwillig am 40-Tage Selbsttest mit Almased teilnehmen möchte. Auch hier war die Teilnahmebedingung, dass sich beide Teilnehmer genau an die Verzehrempfehlungen des Herstellers halten und den klaren Willen haben, ein paar Kilos Körpergewicht zu verlieren. Dieses Mal haben wir uns für zwei Kandidaten entschieden, die unterschiedlicher nicht sein könnten: Katharina (17 Jahre jung, 165cm, Gewicht dürfen wir nicht verraten) aus Bamberg und Bernd (52 Jahre alt, 179cm, 106kg) aus Mannheim.

Almased Erfahrungen Test Kritik Bewertung 2019
Das Paket unserer Test-Teilnehmer

Tag 1: Katharina und Bernd haben heute je ein Paket mit 5 Dosen Almased erhalten. Genug, um 40 Tage lang voll durchstarten zu können. Beide notierten ihr Ausgangsgewicht und begannen die sog. „Startphase“. Eine ganze Woche, in der sie jede der drei Hauptmahlzeiten (ja, wirklich jede!) durch je einen Shake ersetzten. Das diese alles andere als leicht fallen würde, zeigten die kommenden Tage und Wochen.

Tag 7: Bernd klagte sehr über die zurückliegende Woche. Sieben Tage lang jede Hauptmahlzeit durch Abnehm-Shakes zu ersetzen ist wahrlich nicht einfach. Laut eigener Aussage hat er es jedoch durchgehalten. Dafür verlor er jedoch bereits -0,7kg in nur einer Woche. Katharina drohte mit dem Testabbruch und sendete uns in der zurückliegenden Woche diese Nachrichten:

Almased Selbsttest Kundenerfahrungen Kritik Bewertung Test 2019 Almased
WhatsApp-Nachrichten von Katharina

Tag 14: Katharina beschwerte sich auch weiterhin über Durchfall und Bauchschmerzen und brach den Almased-Selbsttest schließlich leider ab.

Almased Selbsttest Meinungen Kundenerfahrungen Test Kritik 2019
Almased Selbsttest Bernd

Bernd hingegen blieb dabei und sagte, dass er sich mittlerweile daran gewöhnt hätte. Er war nun in der sog. Reduktionsphase und ersetzte nur noch zwei Hauptmahlzeiten durch einen Shake. Abends machte er sich häufig einen Salat mit Fleisch. Er meldete stolz einen Gewichtsverlust von -1,5kg.

Tag 30: Bernd setzte den test fort und war mittlerweile in der sog.  Stabilisierungsphase angekommen. Nun aß er zwei Mahlzeiten und nahm abends noch einen Shake zu sich. Er verlor so nun schon -2,9kg.

Tag 40: Bernd beendete den Selbsttest wie geplant nach 40 Tagen. Er hatte nun auch die sog. Phase 4 hinter sich gebracht und aß drei Mahlzeiten zu der er abends einen Almased-Shake hinzufügte. Laut eigener Aussage fiel ihm vor allem der Start in der ersten Woche sehr schwer. Hier dachte er auch sehr oft über einen Abbruch nach. Schließlich aber war er froh, diese harte Zeit durchstanden zu haben und letztlich -3,6kg Körpergewicht im 40-Tage-Almased-Selbsttest verloren zu haben.

Ein Vergleich lohnt sich – Almased Alternative

Eine mögliche Alternative zu Almased sind Abnehmkapseln, beispielsweise Fatburner. Diese dienen nicht dazu, eine Mahlzeit zu ersetzen, sondern sollten eher als Nahrungsergänzungsmittel angesehen werden. Sie sind daher wesentlich unkomplizierter einzunehmen, da Sie keine Shakes anrühren müssen, geschmacksneutral und zumeist um ein vielfaches günstiger sind. Selbst die Einnahme unterwegs und auf Reisen stellt somit kein Problem dar. Hochwertige Fatburner Kapseln sind in der Lage, den Stoffwechsel und die Fettverbrennung anzukurbeln und dabei unangenehme Hungergefühle zu unterdrücken.

  Vergleichstabelle
Produkt
 

Almased Abbild

 

Almased

 
 

Alternative

 

ICG Fatburner

 
Wirkung Gewichtsreduzierung Effektiver Gewichtsverlust
Erhöhter Stoffwechsel
Unterdrückt Hungergefühl
Mögliche
Nebenwirkungen
x Blähungen
x Verstopfungen
KEINE Nebenwirkungen
Inhalt500 g90 Kapseln
DosierungJe nach Diät und Phase2 Kapseln täglich
Preis1 Dose ab 21,95 Euro39,00 Euro
+ 2 DOSEN GRATIS
Herstellung in DEJA JA
Versandkostenx Bis zu 4,90 Euro KOSTENLOS
Bewertung⭐⭐ 2/5⭐⭐⭐⭐⭐ 5/5
Lieferzeitx 2-8 Tage1-3 Tage
Verlinkung Jetzt 2 Dosen Gratis sichern button

Almased Erfahrungen

Almased Kundenerfahrungen Bewertungen Amazon 2019
Quelle: Amazon.de/Almased

Die Almased Erfahrungen der Anwender sind sehr vielfältig. So ist auch die Spannweite zwischen positiven und negativen Bewertungen, z.B. bei Amazon, sehr groß. Das heißt es gibt entweder nur sehr positive oder nur sehr negative Kundenerfahrungen mit Almased. Dazwischen finden sich kaum Rezessionen wieder. So erreichte Almased in der Amazon-Gesamtbewertung nur 3,7 von 5 Sternen – und das bei weit über 1.000 Bewertungen! Wir haben uns beide Seiten genauer angeschaut und recherchiert, was die Kunden an Almased gut finden und was sie kritisieren.

Positive Kundenerfahrungen

Auch in den meisten positiven Kundenerfahrungen steckt etwas Kritik drin: der Geschmack von Almased sei „okay“ oder „gewöhnungsbedürftig“. Mit etwas Tricks, wie dem Zusatz von Kaffee oder Zimt sei dies aber zu ertragen. Auch wird immer wieder darauf hingewiesen, dass man mit Almased allein nicht abnehmen können. Der Shake könne nur unterstützen und müsse mit einer Ernährungsumstellung und Sport einhergehen. So berichten einige Nutzer, dass sie mithilfe des Pulvers tatsächlich abgenommen haben. Leider geht aus den Erfahrungsberichten nicht hervor, ob die Erfolge von Dauer waren oder ob sich bereits nach einigen Wochen der gefürchtete Jojo-Effekt bemerkbar machte.

Almased Kundenerfahrungen Amazon Test Kritik Lob 2019
Quelle: Amazon.de/Almased

Negative Kundenerfahrungen

Obwohl Hungergefühle laut Almased stark eingedämmt werden sollen, berichten einigen Anwender über ein extremes Hungergefühl – ein deutliches Zeichen dafür, dass die durch die Shakes aufgenommene Kalorienmenge nicht immer ausreichend ist. Der größte Kritikpunkt bezieht sich hingegen auf den Geschmack. Die Shakes sollen nach Vanille schmecken, doch leider kriegen viele Anwender den Drink nach einigen Tagen nur noch mit Mühe hinunter. Sogar von Übelkeit und Brechreiz ist häufig die Rede.

Almased negative Kundenerfahrungen 2019 Test Kritik Almased
Quelle: Amazon.de/Almased

Expertenmeinungen zu Almased

Almased wird nicht nur sehr kritisch gesehen, viele Apotheker und Ernährungsexperten warnen sogar vor der Einnahme. Denn: Gesundes Essverhalten lässt sich durch einen Shake zum Abnehmen nicht erlernen. Wer erfolgreich abnehmen und sein Gewicht dauerhaft halten möchte, sollte seine Ernährung besser langfristig umstellen. Ein Ernährungstagebuch kann erste Anhaltspunkte dafür geben, wo Verbesserungsbedarf besteht. Wenn Sie sehr fetthaltige und kalorienreiche Lebensmittel und Mahlzeiten durch leichtere Alternativen ersetzen, sparen Sie Kalorien und kommen Ihrem Traum vom Wunschgewicht Schritt für Schritt näher.

Die Almased Kritik der Experten bezieht sich außerdem auf den sogenannten Jojo-Effekt. Zwar können Sie mit dem Pulver eine kurzfristige Abnahme erzielen – sobald Sie es absetzen und wieder normal essen, werden Sie jedoch schnell wieder zunehmen. Das Abnehmpulver empfiehlt sich daher allenfalls als Ergänzung während einer Ernährungsumstellung. So können Sie hin und wieder eine Mahlzeit durch Almased ersetzen, um Kalorien zu sparen (beispielsweise, wenn Ihnen die Zeit zum Kochen fehlt). Für eine langfristige Anwendung sei das Diätprodukt hingegen ungeeignet.

Ökotest „ungenügend“ – Mineralöl & Gentechnik in Almased

Almased Ökotest Kritik Bewertung Test Kundenerfahrungen 2019 Almased
Quelle: Ökotest.de/Almased

Mindestens ebenso wichtig wie eine Ernährungsumstellung ist laut Experten der Sport. Eine Kombination aus Ausdauersport (Joggen, Radfahren, Schwimmen) und Kraftsport ist besonders empfehlenswert: Während Ausdauersport den Fettstoffwechsel ankurbelt, baut der Körper durch intensiven Kraftsport vermehrt Muskelmasse auf. Muskelzellen wiederum verbrauchen selbst im Ruhezustand jede Menge Kalorien, sodass ein positiver Kreislauf entsteht und Sie quasi wie von selbst abnehmen. Entgegen der Aussage des Herstellers sind viele Ernährungsexperten und Mediziner der Ansicht, dass durch das Pulver vorrangig Muskelmasse verbrannt wird, weshalb Sport während einer Almased-Diät einen ganz besonders hohen Stellenwert einnimmt.

Almased Dosierung und Einnahme

Bei der Anwendung von Almased sind Sie sehr flexibel, denn sie können selbstständig entscheiden, wie viele und welche Mahlzeiten Sie durch einen Shake ersetzen möchten. Almased selbst empfiehlt Anwendern jedoch einen speziellen Abnehmplan, der aus vier Phasen besteht.

Phase 1 – Die Startphase

Almased Startphase Bewertung Kundenerfahrungen Erfahrungen Test 2019
Quelle: Almased.de

Für einen Zeitraum von drei bis sieben Tagen verzichten Sie vollständig auf feste Nahrung. Sie ersetzen alle Mahlzeiten durch Shakes. Sie nehmen täglich drei Shakes zu sich und trinken zusätzlich zwei bis drei Liter kalorienarme Getränke wie Wasser oder ungesüßten Tee. Kundenerfahrungen sprechen hier von der schwersten und härtesten aller Phasen. Fiele die Umstellung der gesamten Mahlzeiten auf nur drei Shakes doch sehr schwer.

Phase 2 – Die Reduktionsphase

Almased Reduktionsphase Bewertung Kundenerfahrungen Erfahrungen Test 2019
Quelle: Almased.de

Hier dürfen Sie ein Mittagessen zu sich nehmen, welches alle wichtigen Nährstoffe enthalten sollte. Morgens und abends trinken Sie jeweils einen Almased Shake. Diese Vorgehensweise sollte bis zum Erreichen des Wunschgewichts beibehalten werden. Wer es bis hier geschafft hat, übersteht meistens die kommenden Phasen auch. Die Integration einer Mahlzeit pro Tag erleichtert das Leben mit Almased laut Kundenerfahrungen bereits wieder.

Phase 3 – Die Stabilisierungsphase

Almased Stabilisierungsphase Bewertung Kundenerfahrungen Erfahrungen Test 2019
Quelle: Almased.de

In dieser Phase soll der Körper lernen, das neue Gewicht langfristig zu halten. Sie nehmen zwei Mahlzeiten zu sich und trinken einen Almased Shake (in der Regel abends). Kunden sprechen hier bereits von einem fast schon gewohnten Umgang mit Almased. In dieser Phase haben sich die meisten bereits daran gewöhnt, eine Mahlzeit durch einen Shake zu ersetzen. Daher fiele diese Phase eher leichter.

Phase 4 – Die Lebensphase

Almased Lebensphase Bewertung Kundenerfahrungen Erfahrungen Test 2019
Quelle: Almased.de

In der letzten Phase, der Lebensphase, essen Sie ganz normal, trinken jedoch zusätzlich zu Ihren gewohnten Mahlzeiten einen Shake pro Tag – und zwar eine halbe Portion morgens und eine halbe Portion abends. So erhalten Sie weiterhin wichtige Nährstoffe und dämpfen etwaige Hungergefühle. Bei der Almased Dosierung und Einnahme spielt vor allem Ihre Körpergröße eine wichtige Rolle, denn die benötigte Pulvermenge wird nach der Formel ‚Körpergröße in cm – 100 = g pro Mahlzeit‘ errechnet.

Eine Person mit einer Körpergröße von 160 Zentimetern benötigt also pro Shake 60 Gramm Pulver, was in etwa sechs gehäuften Esslöffeln entspricht. Verrühren Sie das Pulver mit 300 Millilitern Wasser, fettarmer Milch oder Buttermilch. Der Hersteller empfiehlt jedoch, nur maximal 200 Milliliter Milch oder Buttermilch zu verwenden und den Rest mit Wasser aufzufüllen. Damit Ihr Körper optimal mit essenziellen Fettsäuren versorgt wird, können Sie zusätzlich ein bis zwei Teelöffel Raps- oder Leinöl hinzugeben.

Der sogenannte „Almased Turbo“

Almased wirbt auf seiner Website mit dem ‚Almased Turbo‘, mit dessen Hilfe Sie in zwei Wochen bis zu sechs Kilogramm Gewicht verlieren sollen. Die Vorgehensweise ist aus gesundheitlicher Sicht jedoch sehr fragwürdig. So ersetzen Sie in der ersten Woche alle drei Mahlzeiten durch Almased und nehmen darüber hinaus ausschließlich Gemüsebrühe und Wasser zu sich. Diese Phase ähnelt somit dem Fasten. Laut Almased verspüren Sie nach zwei Tagen nahezu keinen Hunger mehr – und wenn, dann nur auf gesunde Lebensmittel. In der zweiten Woche trinken Sie morgens und abends einen Almased Shake und bereiten sich mittags ein möglichst kohlenhydratarmes Gericht aus Gemüse und magerem Fleisch oder Fisch zu. Zusätzlich empfiehlt Almased ein wenig Sport und die Aufnahme von viel Flüssigkeit.

Hat Almased schädliche Inhaltsstoffe?

Almased Inhaltsstoffe Bewertung Erfahrung Test Kritik 2019 AlmasedAlmased besteht zu 50 Prozent aus Sojaproteinen. Diese haben laut Hersteller gleich zwei Funktionen: Sie sollen dem Körper während der Diät Energie verleihen und dem Muskelabbau entgegenwirken. Fügen wir unserem Körper weniger Kalorien zu, greift er nämlich zuerst die Muskelzellen an, was bei falscher Ernährung sogar zu einem Muskelabbau führen kann. Auch dann, wenn Sie sich für eine Diät mit Almased entscheiden, sollten Sie jedoch gesteigerten Wert auf intensives Krafttraining legen, damit Ihr Körper vorrangig Fett verbrennt und keine wichtige Muskelmasse verliert.

Ein weiterer wichtiger Bestandteil von Almased ist Honig, welcher mit 25 Prozent vertreten ist. Der Honig soll den Magen beruhigen und den Geschmack des Shakes verbessern. Die ebenfalls enthaltenen probiotischen Joghurtkulturen sollen sich positiv auf den Verdauungstrakt auswirken.

Weitere Almased Inhaltsstoffe sind Aminosäuren, Vitamine und Mineralstoffe, die das allgemeine Wohlbefinden steigern sollen. Der Hersteller verzichtet laut eigener Angabe auf künstliche Aromen, Süßstoffe, Füllstoffe und zugesetzten Zucker. Darüber hinaus ist das Produkt glutenfrei und bei Bedarf auch
in einer laktosefreien Variante erhältlich.

Experten sind jedoch skeptisch, ob die Inhaltsstoffe wirklich so gesund sind wie vom Hersteller propagiert. So ist nicht nachvollziehbar, ob die Zusätze tatsächlich rein natürlichen Ursprungs sind – die Angabe ‚100 Prozent Natur‘ ist also mehr als fraglich. Außerdem bemängeln sie den hohen Zuckeranteil! Zwar wird kein künstlicher Zucker hinzugesetzt, allerdings ist das Pulver durch den hohen Honiganteil bereits so stark gesüßt, dass die von der Weltgesundheitsorganisation empfohlene Höchstmenge an Zucker deutlich überschritten wird! Und Zucker ist Zucker – unabhängig davon, ob es sich um Industriezucker, Fruchtzucker oder Zucker aus Honig handelt.

Wo kann man Almased kaufen?

Wenn Sie Almased kaufen möchten, haben Sie verschiedene Möglichkeiten. So erhalten Sie das Mahlzeitenersatzprodukt in nahezu jeder Apotheke – falls es aktuell nicht auf Lager ist, kann es meist problemlos bestellt werden. Allerdings zahlen Sie hier fast immer den Apotheken-Verkaufs-Preis (AVP), der meist höher ist als der Preis in Online-Apotheken. Hier müssen Sie allerdings mit Versandkosten in Höhe von durchschnittlich fünf Euro rechnen, sodass sich ein Vergleich der verschiedenen Shops durchaus lohnen kann. Einige Online-Apotheken versenden ab einem bestimmten Warenwert sogar versandkostenfrei. Auch in Drogerien ist Almased erhältlich, so etwa bei Rossmann oder DM. Die monatlichen Kosten für die Formula-Diät variieren stark, denn die benötigte Pulvermenge ist vom Körpergewicht abhängig. Wenn Sie 160 Zentimeter groß sind und drei Almased Shakes pro Tag trinken möchten, kommen jedoch Kosten von durchschnittlich fünf Euro pro Tag auf Sie zu.

Gibt es bei Almased Nebenwirkungen?

Leider ist bei Formula-Diäten immer mit Nebenwirkungen zu rechnen, so auch bei Almased. So klagen viele Anwender über Verdauungsbeschwerden wie Durchfall, Verstopfungen oder Blähungen – vor allem dann, wenn alle drei Mahlzeiten ersetzt werden. Auch Übelkeit und Kreislaufbeschwerden sind
möglich. Darüber hinaus kann sich der hohe Anteil an Sojaeiweiß auf Dauer schädlich auf die Schilddrüse auswirken. Insbesondere dann, wenn Sie bereits unter Problemen mit der Schilddrüse leiden, sollten Sie also auf eine Diät mit Almased verzichten. Eine weitere mögliche Nebenwirkung von Almased ist ein gestörter Elektrolythaushalt.

Unsere Bewertung

Bei der abschließenden Bewertung von Almased spielen viele Faktoren eine Rolle. Vor allem der drohende Muskelabbau ist ein Problem, wenn Sie ihm nicht mit intensivem Kraftsport entgegenwirken. Ferner wird von Kunden immer wieder der nicht angenehme bis widerliche Geschmack erwähnt. Auch in puncto Inhaltsstoffe bietet die Formula-Diät jede Menge Ansatzpunkte für Kritik, insbesondere in Bezug auf den hohen Zuckergehalt, den evtl. gesundheitsgefährdenden Mineralölgehalt (s. Ökotest) sowie die vermeintlich eingesetzte Gentechnik. Personen, die einen empfindlichen Magen haben oder allgemein zu Verdauungsbeschwerden neigen, sollten aufgrund des hohen Sojaprotein-Gehalts auf das Mahlzeitenersatzprodukt ebenso verzichten wie all jene, die eine vorbelastete Schilddrüse haben.

Wenn Sie trotz aller Kritik einen Abnehmversuch mit Almased starten möchten, empfehlen wir Ihnen, Ihren Test auf einen möglichst kurzen Zeitraum zu beschränken. So spricht beispielsweise nichts dagegen, eine dauerhafte Ernährungsumstellung mit einer einwöchigen Almased-Kur zu starten. Danach sollten Sie sich jedoch Schritt für Schritt an eine gesunde, ausgewogene und kalorienreduzierte Ernährung gewöhnen, die gänzlich ohne Pulver auskommt.

Banner ICG Fatburner 2 Gratis
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here