Cellulite Creme Test, Erfahrungen, Bewertung & Vergleich 2019

Können mit einer Cellulite Creme die ungeliebten Dellen an Po und Beinen verschwinden? Das ist der Traum vieler Frauen, für die Cellulite ein schwerwiegendes kosmetisches Problem darstellt. Cellulite ist keine Krankheit, sondern eine Erscheinung, die mit zunehmendem Alter fast jede Frau trifft. Das Bindegewebe wird immer schwächer. Durch die Lebensgewohnheiten, beispielsweise fettreiche und einseitige Ernährung oder Mangel an Bewegung, kann dieses Problem noch verstärkt werden. 

Möchten Sie Ihrer Cellulite den Kampf ansagen, kommt es auf eine gute Creme an. Bei der Vielzahl an Angeboten ist die Wahl nicht so einfach. In unserem großen Cellulite Creme Test haben wir verschiedene Produkte umfassend geprüft. Erfahren Sie nachfolgend, mit welcher Cellulite Creme Sie wirklich gut bedient sind. 

   Vergleichssieger
Produkt

Made by Nature Anti Cellulite Tabelle

Kräuterhof Anti Cellulite Gel Tabelle

Cellulax Cellulite Creme Tabelle
Wirkungx Es konnte keine Wirkung festgestellt werdenBeschleunigt die Fettverbrennung Effektiv gegen Cellulite
Fördert die Durchblutung
Stärkeres Bindegewebe
Reduziert Dehnungsstreifen
Mögliche Nebenwirkungenx Hautirritationen
x Juckreiz
x Hitzegefühl
x Brennen
KEINE Nebenwirkungen
Inhalt250 ml250 ml120 ml
Preis14,87 Euro12,50 Euro29,00 Euro
+ 2 Cremes GRATIS
Dosierung1 x täglich1 x täglich2 x täglich
Tagesdosisx Neinx NeinJa
Bewertung⭐⭐⭐☆☆
3/5
⭐⭐⭐☆☆
3/5
⭐⭐⭐⭐⭐
5/5
Verlinkung  Jetzt-2-Cremes-GRATIS-sichern-Button
Testsieger #1
Cellulax Abbild
CellulaX Anti Cellulite Creme
  • Effektiv gegen Cellulite
  • Stärkeres Bindegewebe
  • Fördert die Durchblutung
  • Reduziert Dehnungsstreifen

Klarer Sieger in unserem großen Test ist die Cellulite Creme des deutschen Herstellers CellulaX. Sie bekämpft die Cellulite wirksam von außen, da sie die Durchblutung verbessert und für ein festeres Bindegewebe sorgt. Die Haut wird optimal mit Feuchtigkeit versorgt.

Wirksam gegen die lästige Orangenhaut sind Panthenol, das die Zellneubildung fördert und hautglättend wirkt, Rosenwasser mit einer heilenden und pflegenden Wirkung, das auch ein guter Feuchtigkeitsspender ist, sowie Koffein, das die Haut strafft und die Durchblutung anregt.

Als physiologischer Beschleuniger der Fettverbrennung ist L-Carnitin enthalten. Die lichtbrechenden Pigmente in der Cellulite Creme lassen die Haut sofort glatter und straffer erscheinen. Der Hersteller gewährt für sein Produkt eine Qualitätsgarantie und eine Geld-zurück-Garantie. 

Unsere Testerinnen haben die Cellulite Creme angewendet und konnten bereits nach wenigen Anwendungen eine Besserung ihres Problems verzeichnen. Auch Kundinnen, die diese Creme gekauft haben, berichten durchweg positiv über ihre Erfahrungen. Sie schreiben, dass sich die Haut praller anfühlt und Dehnungsstreifen an Bauch, Beinen und Po verschwinden.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: CellulaX
  • Wirkung: Rosenwasser spendet Feuchtigkeit, L-Carnitin beschleunigt die Fettverbrennung, Panthenol glättet und
    regeneriert die Haut, Koffein fördert die Durchblutung
  • Nebenwirkungen: keine bekannt
  • Herstellung in: Deutschland
  • Inhalt: 120 Milliliter
  • Tagesdosis: zweimal täglich anwenden
  • Bewertung: ⭐⭐⭐⭐⭐

Platz 2: Kräuterhof Anti-Cellulite Gel

Platz #2
Kräuterhof Abbild
Kräuterhof Anti-Cellulite Gel
  • Beschleunigt die Fettverbrennung
  • Längere Anwendungsdauer
  • Hitzegefühl

In unserem Test konnte uns die Cellulite Creme von Kräuterhof nicht in allen Punkten überzeugen. Der Hersteller beschreibt sein Produkt aufgrund des Power-Wirkstoffkomplexes mit einer angenehmen Wärmeentwicklung und einem erfrischenden Duft. Das enthaltene Carnitin beschleunigt die Fettverbrennung, während Koffein die Durchblutung fördert.

Panthenol fördert die Zellerneuerung und glättet die Haut. Rosmarinextrakt unterstützt diese Wirkung. Die Creme wirkt entschlackend und entsäuert die Haut. An verschiedenen Körperstellen wird der Umfang reduziert. Unsere Testerinnen waren mit dieser Anti Cellulite Creme nicht vollständig zufrieden. Sie empfanden die Wärmeentwicklung teilweise unangenehm, da die Haut innerhalb kurzer Zeit sehr heiß wurde.

Kundinnen, die dieses Gel gekauft haben, berichten ebenfalls über eine unangenehme Wärmeentwicklung und über Brennen bei der Anwendung. Die gewünschte Wirkung setzte dann aber nach einer längeren Anwendung der Creme ein. 

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Kräuterhof
  • Wirkung: Koffein wirkt straffend und fördert die Durchblutung, L-Carnitin dient der Fettverbrennung
  • Nebenwirkungen: sehr unangenehmes, schmerzhaftes Brennen, Hitzegefühl, Rötungen, Juckreiz, Hautirritationen
  • Herstellung in: Deutschland
  • Inhalt: 250 Milliliter
  • Tagesdosis: einmal täglich
  • Bewertung: ⭐⭐⭐

Platz 3: Made by Nature Anti Cellulite

Platz #3
Made by Nature Abbild
Made by Nature Anti Cellulite
  • 100% natürliche Inhaltsstoffe
  • Längere Anwendungsdauer
  • Unangenehmer Geruch
  • Hautirritationen möglich

In unserem Test waren wir auch von der Cellulite Creme von Made by Nature nicht vollständig überzeugt. Der Hersteller wirbt mit einer strafferen, angespannteren und jünger aussehenden Haut und einem Wegschmelzen des Fettes an Bauch und Po. Kaffeebohnen-Extrakt fördert die Durchblutung.

Pflegend wirken Sheabutter, Ananas-Extrakt und Guarana. Die zu 100 Prozent natürlich hergestellte Cellulite Creme macht die Haut geschmeidiger, straffer und elastischer und regt den Kreislauf an. Unsere Probandinnen waren von dieser Creme nicht vollständig überzeugt. Sie berichteten, dass es lange dauert, bis die Wirkung einsetzt, oder dass die Wirkung nur schwach ist.

Kundinnen, die diese Creme gekauft haben, berichteten, dass diese Creme schmiert oder wie Wasser an den Beinen herunterläuft. Einige Anwenderinnen fanden den Geruch unangenehm oder berichteten von Hautirritationen. Wir können diese Cellulite Creme nicht vollständig empfehlen.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Made by Nature
  • Wirkung: Kaffee-Extrakte regen die Durchblutung an und wirken glättend, Shea-Butter pflegt die Haut, Ananas-Extrakte spenden Feuchtigkeit und straffen die Haut 
  • Nebenwirkungen: Hautirritationen
  • Herstellung in: nicht bekannt
  • Inhalt: 250 Milliliter
  • Tagesdosis: einmal täglich
  • Bewertung: ⭐⭐⭐

Platz 4: LDREAMAM

Platz #4
LDREAMAM Abbild
LDREAMAM
  • Geringe Wirkung
  • Hitzegefühl
  • Brennen und Hautrötungen möglich

Die Cellulite Creme von LDREAMAM hat im Test unsere Erwartungen nicht vollständig erfüllt. Der Hersteller beschreibt eine Tiefenentspannung der Körperhaut, eine Verbesserung der Durchblutung und die Zerstreuung von Fettklumpen. Dehnungsstreifen und Orangenhaut werden entfernt.

Die Creme ist für alle Hauttypen geeignet und kann an allen Körperregionen angewendet werden. Die Inhaltsstoffe werden nicht näher beschrieben, doch wirbt der Hersteller zu 100 Prozent mit Natur. Kundinnen haben teilweise sehr unangenehme Erfahrungen mit dieser Anti Cellulite Creme gemacht.

Sie berichten von Brennen, Hautrötungen und unangenehmer Hitzeentwicklung. Eine Verbesserung des Hautbildes war nicht im gewünschten Umfang zu verzeichnen.
Unsere Testerinnen berichteten ebenfalls von einer ungenügenden Wirkung und einem teilweise sehr unangenehmem Hautgefühl.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: LDREAMAM
  • Wirkung: Straffung der Haut und Festigung des Bindegewebes, Verschwinden von Dellen und Dehnungsstreifen
  • Nebenwirkungen: Rötungen und andere Hautirritationen, Brennen, unangenehme Hitzeentwicklung 
  • Herstellung in: China
  • Inhalt: 50 Gramm
  • Tagesdosis: einmal täglich
  • Bewertung: ⭐⭐⭐

Platz 5: Mroobest Anti Cellulite Cream

Platz #5
Mroobest Abbild
Mroobest Anti Cellulite Cream
  • Längere Anwendungsdauer
  • Hitzegefühl
  • Hautirritationen möglich

Die Cellulite Creme von Mroobest konnte in unserem Test keinen der vorderen Plätze ergattern. Der Hersteller beschreibt diese Creme mit 100 Prozent natürlichen Inhaltsstoffen und mit besten Ergebnissen ohne Zusatz von Chemikalien. Er wirbt mit zerstreuten Fettklumpen und einer Tiefenentspannung der Körperhaut.

Cellulite und Dehnungsstreifen verschwinden, während die Haut durch den Stoffwechsel-Booster wiederhergestellt und gestrafft wird. Das Eindringen der Cellulite Creme in die Haut führt zu einem Erwärmungseffekt. Die Creme enthält Aloe Vera, das Feuchtigkeit spendet und die Zellerneuerung anregt, pflegendes Hamamelis- und Jojoba-Öl sowie Traubenkernöl, das die Durchblutung fördert. 

Kundinnen, die diese Cellulite Creme angewendet haben, berichteten, dass die Wirkung nicht, wie versprochen, bereits nach einem Monat einsetzt. Sie beschrieben auch sehr unangenehme Hautreizungen, Rötungen und eine schmerzhafte Hitzeentwicklung. Auch unsere Testerinnen sammelten ähnliche Erfahrungen. 

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Mroobest
  • Wirkung: Aloe Vera spendet Feuchtigkeit und regt die Durchblutung an, Traubenkernöl fördert die Durchblutung, Hamamelis- und Jojobaöl wirken pflegend
  • Nebenwirkungen: Rötungen, Reizungen, Brennen und andere Hautirritationen, unangenehme Wärmeentwicklung
  • Herstellung in: China
  • Inhalt: 100 Milliliter
  • Tagesdosis: einmal täglich
  • Bewertung: ⭐⭐⭐

Platz 6: Eveline Cosmetics Slim4d

Platz #6
Eveline Cosmetics Abbild
Eveline Cosmetics Slim4d
  • Längere Anwendungsdauer
  • Teilweise keine Wirkung
  • Hitzegefühl

Die Cellulite Creme von Eveline Cosmetics zeigte in unserem Test nicht das, was der Hersteller verspricht. Guarana- und Minze-Extrakt fördern die Durchblutung und straffen die Haut. Über weitere Inhaltsstoffe sind nur unzureichende Angaben vorhanden. Der Hersteller beschreibt eine stimuliernde Wirkung und eine schnellere Verbrennung von subkutanem Fett.

Er wirbt mit einer Beseitigung hartnäckiger Cellulite bis zu 90 Prozent, einer Formung der Silhouette bis zu 76 Prozent und einer positiven Wirkung gegen Schwellungen und schwere Beine. Das wollten wir testen.  Unsere Testerinnen konnten diese Wirkung nicht vollständig bestätigen. Erst nach längerer Anwendung sind erste Ergebnisse sichtbar.

Zusätzlich berichteten sie von einer unangenehmen Hitzeentwicklung.
Kundinnen schrieben teilweise, dass sie überhaupt keine positiven Effekte bei dieser Cellulite Creme beobachten konnten und dass sich die Hitzeentwicklung wie ein Sonnenbrand anfühlt.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Eveline Cosmetics
  • Wirkung: Guarana- und Minzeextrakte wirken straffend und verbessern die Durchblutung, Verschwinden von Cellulite, subkutanem Fett und schweren Beinen, Formung der Körpersilhouette
  • Nebenwirkungen: Hitzeentwicklung, Rötungen, Hautreizungen, Brennen und andere Hautirritationen
  • Herstellung in: Polen
  • Inhalt: 250 Milliliter
  • Tagesdosis: einmal täglich
  • Bewertung: ⭐⭐

Platz 7: Stem Cell Xtreme Cellulite Creme

Platz #7
Stem Cell Xtreme Abbild
Stem Cell Xtreme Cellulite Creme
  • Geringe Wirkung
  • Hoher Preis
  • Hautirritationen möglich

Ein Versprechen mit 37 Prozent weniger Cellulite, 57 Prozent mehr Hautelastizität und 41 Prozent glatterer Haut erschien uns bei dieser Creme realistisch. Der Hersteller bewirbt außerdem eine Reduzierung des Oberschenkelumfangs von durchschnittlich 3,8 Zentimeter. Das haben wir getestet, doch hielt die Anti Cellulite Creme nicht das, was sie verspricht. Soja-Isoflavon sorgt für ein schöneres körperliches Erscheinungsbild.

Die Bildung neuer Adipozyten wird durch den Anti-Cellulite-Wirkstoff gehemmt, während die Kollagenproduktion angeregt wird. Koffein regt die Durchblutung an, Carnitin beschleunigt die Fettverbrennung, Beinwell-Stammzellen entlasten müde Beine und Spirulina glättet die Haut.

Unsere Testerinnen sind der Meinung, dass der hohe Preis in keinem Verhältnis zu den kaum sichtbaren Effekten steht. Auch Kundinnen, die diese Cellulite Creme gekauft haben, berichteten von einer ausbleibenden Wirkung und einem zu hohen Preis.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Chiara Ambra
  • Wirkung: Schöneres Körperbild durch Soja-Isoflavon, Hemmung neuer Adipozyten durch Anti-Cellulite-Wirkstoff, Koffein fördert die Durchblutung, Carnitin beschleunigt die Fettverbrennung, Spirulina wirkt glättend
  • Nebenwirkungen: Rötungen und Hautirritationen
  • Herstellung in: nicht bekannt
  • Inhalt: 200 Milliliter
  • Tagesdosis: einmal täglich
  • Bewertung: ⭐⭐

Platz 8: Melao Hot Cream

Platz #8
Melao Hot Cream Abbild
Melao Hot Cream
  • Es konnte keine Wirkung festgestellt werden
  • Rötungen
  • Unangenehmes Hitzegefühl
  • Schmerzhaftes Brennen

Wie der Hersteller verspricht, sorgt diese Cellulite Creme für eine Gewichtsabnahme am ganzen Körper. Sie ist für alle Hauttypen geeignet und kann an allen Körperregionen angewendet werden. Die Creme spendet Feuchtigkeit, verfeinert die Linien und verbessert das Hautbild. Außerdem enthält sie Chili. Cellulite an Bauch, Oberschenkeln, Hüften und Po wird reduziert.

Wir haben die Cellulite Creme getestet und waren nicht zufrieden. Unsere Probandinnen beobachten ein schmerzhaftes Hitzegefühl, Brennen auf der Haut und Rötungen, während die gewünschte Wirkung ausblieb. Anwenderinnen, die diese Creme gekauft haben, waren aufgrund der fehlenden Wirkung unzufrieden und beschrieben ebenfalls unangenehme Hautreaktionen.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Salmue
  • Wirkung: Chili regt die Fettverbrennung an und fördert die Durchblutung, feuchtigkeitsspendend, Gewichtsreduktion, Verschwinden von Cellulite
  • Nebenwirkungen: Hautirritationen, unangenehme Hitzeentwicklung 
  • Herstellung in: nicht bekannt
  • Inhalt: 250 Gramm
  • Tagesdosis: einmal täglich 
  • Bewertung: ⭐⭐

Platz 9: Nationofstrong Fight Cellulite Creme

Platz #9
Nationofstrong Abbild
Nationofstrong Fight Cellulite Creme
  • Es konnte keine Wirkung festgestellt werden
  • Starkes Hitzegefühl
  • Hautirritationen

Die Cellulite Creme mit dem Namen Fight Cellulite wird in Deutschland hergestellt und mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis beworben. Die Creme enthält Koffein, das die Durchblutung anregt. Die Wirkung wird als stark wärmend beschrieben, was die Aufnahme der Wirkstoffe unterstützen soll. Brennnesselextrakt führt zu Wärmeentwicklung und unterstützt die Fettverbrennung.

Vitamin B5 pflegt die Haut und macht sie geschmeidig. Carnitin wirkt sich positiv auf den Stoffwechsel aus. Glycerin spendet Feuchtigkeit. Die Creme ist frei von Parabenen sowie Mineralölen und wird ohne Tierversuche hergestellt

Wir haben diese Cellulite Creme getestet und waren nicht zufrieden. Unsere Testerinnen beschrieben eine extreme Hitzeentwicklung bis hin zu Hautverbrennungen, während die Dellen nicht verschwanden. Die meisten Kundinnen, die diese Creme gekauft haben, würden sie nicht weiterempfehlen. Sie beschreiben, dass die Creme nicht wirkt, aber die Hitzeentwicklung unerträglich werden kann. 

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Nationofstrong 
  • Wirkung: Koffein fördert die Durchblutung, Carnitin regt die Fettverbrennung an, Vitamin B5 wirkt pflegend, Glyzerin spendet Feuchtigkeit
  • Nebenwirkungen: starke Hitzeentwicklung bis hin zu Hautverbrennungen
  • Herstellung in: Deutschland
  • Inhalt: 225 Milliliter
  • Tagesdosis: zweimal täglich
  • Bewertung: ⭐

Platz 10: Betan Medix CellulitiX

Platz #10
Betan Medix Abbild
Betan Medix CellulitiX
  • Es konnte keine Wirkung festgestellt werden
  • Hoher Preis
  • Hautirritationen

Im Lieferumfang dieser Cellulite Creme ist ein Massagegerät enthalten. Die Creme verspricht eine Cellulite-Entfernung innerhalb weniger Wochen und wurde von Chirurgen in Zusammenarbeit mit Apothekern entwickelt. Der Hersteller wirbt mit ausschließlich natürlichen Inhaltsstoffen, zu denen Koffein gehört. Es fördert die Durchblutung und regt die Fettverbrennung an. Die Formel soll Fett aus Fettspeichern freigeben, zu einer Gewichtsreduktion führen und die Haut straffen.

In unserem Test konnten wir jedoch nichts dergleichen feststellen. Unsere Testerinnen beschrieben nicht einmal ansatzweise eine Wirkung, doch berichteten einige von Hautreizungen. Auch Kundinnen, die diese Creme gekauft haben, vermissen die Wirkung und haben eher unangenehme Erfahrungen gemacht. Diese Anti Cellulite Creme rechtfertigt auf keinen Fall den hohen Preis.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Betan Medix
  • Wirkung: Koffein fördert die Durchblutung und die Fettverbrennung, Verschwinden von Cellulite, Gewichtsreduktion
  • Nebenwirkungen: Rötungen, Reizungen und andere Hautirritationen
  • Herstellung in: nicht bekannt
  • Inhalt: 100 Milliliter
  • Tagesdosis: einmal täglich
  • Bewertung: ⭐

Was ist eine Cellulite Creme?

Eine Cellulite Creme soll das Bindegewebe festigen und die Orangenhaut verschwinden lassen, indem sie die Durchblutung anregt, die Fettverbrennung fördert und die Haut glättet. Sie enthält dafür verschiedene Stoffe, beispielsweise Koffein, das die Durchblutung verbessert, Carnitin, das bei der Fettreduktion hilft, oder Vitamin B5, das die Haut pflegt und strafft.

Damit die Anti Cellulite Creme wirkt, muss sie ein- bis zweimal täglich auf die Orangenhaut aufgetragen und einmassiert werden. Die Anwendung muss über einen längeren Zeitraum regelmäßig erfolgen. 

Für wen ist eine Cellulite Creme geeignet?

Cellulite Creme Anwender

Eine Cellulite Creme eignet sich in erster Linie für Frauen jenseits der 40, die unter Orangenhaut leiden. Die Ursache für Orangenhaut ist neben einer genetischen Veranlagung schwaches Bindegewebe. Orangenhaut macht sich mit Dellen an Po und Oberschenkeln bemerkbar. Viele Frauen leiden zusätzlich unter dem erhöhten Umfang an Beinen und Hüften, der durch die Fetteinlagerung entsteht.

Cellulite Creme kann auch von jüngeren Frauen und von Männern angewendet werden, doch ist bei ihnen das Bindegewebe meistens straffer, weshalb Frauen über 40 die Hauptzielgruppe sind.

Wie kam unser Cellulite Creme Test zustande?

Wir haben die verschiedenen Cremes in unserem Test gründlich geprüft. Uns war nicht nur eine effiziente Wirkung ohne Nebenwirkungen wichtig. Zusätzlich haben wir auf Inhaltsstoffe und Preis geachtet. Die Anwendung sollte einfach sein. Die Anti Cellulite Creme sollte auch für Personen mit empfindlicher Haut problemlos anwendbar sein.

Inhaltsstoffe

Wir haben in unserem Test genau auf die Inhaltsstoffe der Cellulite Creme geachtet. Dabei waren uns aufgrund der guten Verträglichkeit natürliche Inhaltsstoffe und keine chemischen Zusatzstoffe wichtig. Wichtig war uns auch die Transparenz mit der Angabe der Inhaltsstoffe und der Zusammensetzung auf der Verpackung, sodass keine Inhaltsstoffe enthalten sind, die in Deutschland nicht zugelassen sind.

Wirkung

Ein wichtiges Kriterium in unserem Test war die Wirkung der Cellulite Creme. Nicht alle Produkte zeigten die gewünschte Wirkung. Die Wirkung war unzureichend oder setzte nicht in der vom Hersteller angegebenen Zeit ein. Für eine optimale Wirkung sollte eine einfache Anwendung gewährleistet sein.

Preis

Gravierende Unterschiede ergaben sich bei der Cellulite Creme im Preis. Wichtig war uns ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, das wir bewertet haben. Eine hochwertige Qualität, eine effiziente Wirkung und eine gute Verträglichkeit rechtfertigen einen höheren Preis, doch muss er in einem vernünftigen Verhältnis stehen.

Warum sind viele Produkte wirkungslos?

Cellulite Creme wirkungslos wirkung

Nicht jede Cellulite Creme hält tatsächlich, was sie verspricht. Viele Produkte sind wirkungslos. Das liegt daran, dass oft nicht genügend Wirkstoffe oder nicht die erforderliche Wirkstoffkonzentration verwendet werden. Vielen Anbietern kommt es nur auf eine billige Herstellung an. Sie verkaufen die Produkte zu unverhältnismäßig hohen Preisen. 

Warum sollte man nicht auf eine Cellulite Creme verzichten?

Auf eine Cellulite Creme sollten Sie nicht verzichten, da sie die Haut glättet und das Hautbild verbessert. Sie sollten beim Kauf jedoch auf Qualität achten, damit die Creme gut verträglich ist und der Orangenhaut wirklich an den Kragen geht. Sie verbessert die Durchblutung und sorgt dafür, dass die Fettzellen schmelzen. Eine regelmäßige Anwendung kann zu einem besseren Körpergefühl beitragen.

Ab wann ist mit einer Wirkung zu rechnen?

Wann mit einer Wirkung zu rechnen ist, hängt davon ab, welche Cellulite Creme Sie kaufen. Verwenden Sie ein hochwertiges Produkt und wenden Sie es nach den Angaben des Herstellers an, können Sie oft schon nach zwei Wochen mit den ersten Ergebnissen rechnen. In der Regel sollte die Wirkung nach vier bis sechs Wochen sichtbar sein. Das hängt auch von Ihrer persönlichen Veranlagung ab. 

Welche Alternativen zur Cellulite Creme gibt es?

Cellulite Creme Alternativen Massagen Sport Ernährung

Möchten Sie keine Creme benutzen, gibt es Alternativen. Solche Alternativen wirken jedoch nur, wenn die Orangenhaut noch nicht stark ausgeprägt ist. Sie können auch der Bildung von Orangenhaut entgegenwirken oder zusammen mit einer Anti Cellulite Creme verwendet werden. Sport, Massagen und eine gesunde Ernährung können gesunde Alternativen darstellen.

Sport

Sport kann, wenn noch keine Orangenhaut vorhanden ist, der Bildung von Orangenhaut entgegenwirken. Er kann auch die Wirkung von Cellulite Creme unterstützen. Ausdauer- oder Kraftsport eignen sich gut, da die Muskeln gezielt beansprucht werden können. Die Problemzonen können gezielt angesprochen werden. Langsam kann Sport die Fettzellen zum Schmelzen bringen. Schwimmen, Radfahren, Laufen, Nordic Walking oder Workout sind zu empfehlen.

Massagen 

Ähnlich wie Sport eignen sich Massagen für eine gezielte Behandlung der Problemzonen. Massagen fördern die Durchblutung und die Fettverbrennung. Die Wirkung von Cellulite Creme kann durch Massagen unterstützt werden. Die Massagen sollten regelmäßig von einem Profi, der dafür ausgebildet ist, ausgeführt werden.

Ernährung

Eine gesunde und ausgewogene Ernährung, die fett- und zuckerarm ist, kann der Bildung von Fettpolstern entgegenwirken. Mit einer gesunden Ernährung können Sie langsam abnehmen und die Wirkung der Cellulite Creme unterstützen. Für den Muskelaufbau sollte die Ernährung eiweißreich sein. Darüber hinaus sollte sie reich an Vitaminen und Mineralstoffen sein.

Die richtige Anwendung

Cellulite Creme Anwendung Dosierung Einnahme

Bei der Anwendung der Cellulite Creme sollten Sie auf die Hinweise des Herstellers achten. Abhängig vom Produkt sollten Sie die Creme mindestens einmal täglich anwenden. Sie sollten die Creme dünn auf die Orangenhaut auftragen und einmassieren, um mit der Massage die Durchblutung anzuregen und das Eindringen der Creme in die Haut zu fördern.

Sollte man sich vor der Anwendung ärztlich untersuchen lassen?

Eine ärztliche Untersuchung vor der Anwendung von Cellulite Creme ist sinnvoll. Cellulite kann auch krankhafte Ursachen haben, beispielsweise ein Lipödem, das mit Schmerzen verbunden ist. Sie sollten einen Hautarzt konsultieren, wenn Sie unter Allergien oder einer Hautkrankheit leiden. 

Wo sollten Sie Cellulite Creme kaufen?

Cellulite Creme können Sie in Apotheken, in Drogeriemärkten, Online-Apotheken oder bei Amazon kaufen. Die meisten von uns getesteten Produkte bekommen Sie bei Amazon. Bei Amazon und in Online-Apotheken können Ihnen Bewertungen von Kunden, die diese Produkte bereits gekauft haben, bei der Entscheidung helfen.

Welcher Preis ist gerechtfertigt?

Bei Cellulite Creme kann sich der Preis für die verschiedenen Produkte stark unterscheiden. Für hochwertige Produkte ist ein höherer Preis gerechtfertigt. Wichtig war uns beim Test ein angemessenes Preis-Leistungs-Verhältnis, sodass Sie die Creme nicht zu teuer bezahlen.

Cellulite Creme Nebenwirkungen

Cellulite Creme Nebenwirkungen Unverträglichkeiten Risiken

Hochwertige Cellulite Creme sollte keine Nebenwirkungen haben. Bei verschiedenen Produkten kann es zu Rötungen, Juckreiz, Brennen und Hautiritationen kommen. Viele Cremes erzeugen eine Wärmewirkung, die jedoch nicht als unangenehm empfunden werden sollte. Nebenwirkungen treten bei minderwertigen Produkten auf.

Was sagt die Stiftung Warentest?

Die Stiftung Warentest hat schon 2009 verschiedene Cellulite Cremes getestet. Zu dieser Zeit gab es verschiedene Cremes, die wir getestet haben, noch nicht. Nach Ansicht der Stiftung Warentest muss eine gute Creme nicht teuer sein. Eine Empfehlung für ein Produkt konnte die Stiftung Warentest nicht geben.

Häufige Fragen

Während unserer Recherchen zu Cellulite Creme sind wir auf verschiedene Fragen gestoßen, die von vielen Frauen gestellt werden. Wir haben die häufigsten Fragen und die dazugehörigen Antworten für Sie zusammengestellt.

Eine Diät ist bei der Anwendung von Cellulite Creme nicht erforderlich. Auch ohne Diät zeigt eine gute Creme ihre Wirkung. Die meisten Diäten bedeuten eine einseitige Ernährung und haben einen Jojo-Effekt. Besser ist eine gesunde und ausgewogene Ernährung.

Sind Sie schwanger, sollten Sie auf eine Anti Cellulite Creme verzichten. Einige Hersteller weisen in der Beschreibung darauf hin, dass die Creme während der Schwangerschaft nicht angewendet werden sollte.

Sie sollten die Creme nicht auf die feuchte Haut auftragen, da es zu einer starken und schmerzhaften Hitzeentwicklung kommen kann. Sie sollten die Haut gut abtrocknen und einige Minuten warten, bis Sie die Creme auftragen.

Die Wirkung der Creme können Sie mit Ausdauersport oder Kraftsport unterstützen, indem Sie dabei gezielt die Problemzonen trainieren. Professionelle Massagen und eine gesunde, ausgewogene Ernährung unterstützen ebenfalls die Wirkung der Creme. Die Ernährung sollte für einen guten Muskelaufbau möglichst eiweißreich sein. 

Ob auch Schwangerschaftsstreifen verschwinden, hängt vom Produkt ab. Eine hochwertige Creme kann bei regelmäßiger und sachgemäßer Anwendung auch Schwangerschaftsstreifen verschwinden lassen.

Cellulite Creme Test Fazit

Vor unserem Test waren wir skeptisch, ob Cellulite Creme tatsächlich die hässlichen Dellen verschwinden lassen kann. Wir haben verschiedene Produkte getestet und festgestellt, dass gute Produkte tatsächlich wirken können. Grundsätzlich können die Cremes die Durchblutung anregen, die Fettverbrennung fördern und die Haut straffen.

Unser eindeutiger Testsieger ist CellulaX. Diese Creme hat keine Nebenwirkungen, ist angenehm auf der Haut und zeigt die erhoffte Wirkung. Grundsätzlich haben fast alle von uns getesteten Produkte Vor- und Nachteile. Mit gutem Gewissen können wir die CellulaX Cellulite Creme ohne Bedenken empfehlen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here