Sliminazer – Test, Erfahrungen & Bewertung 2019

Sliminazer: Mit einem Pflaster sollen die ungeliebten Pfunde einfach so verschwinden. Zumindest verspricht dies der Hersteller. So könnten zahlreiche Deutsche innerhalb von kurzer Zeit die lästigen Gewichtsprobleme loswerden. Denn immer wieder wird nach einer Möglichkeit gesucht, Gewicht einfach und vor allem innerhalb von kurzer Zeit zu verlieren.

Aber kann das wirklich so einfach mit einem Pflaster realisiert werden? Wir wollten es genau wissen. Denn es klingt einfach zu schön, um wahr zu sein. Entsprechend haben wir uns mit diesen Abnehmpflaster etwas intensiver beschäftigt und Sliminazer einem ausführlichen Test unterzogen. 

Was ist Sliminazer?

Was ist Sliminazer

Unter dem Namen Sliminazer werden Abnehmpflaster im Internet verkauft, die bei einem Gewichtsverlust helfen sollen. Innerhalb von 30 Tagen, so zumindest die Versprechen des Herstellers, sollen ungeliebte Pfunde der Vergangenheit angehören. Durch die Anwendung der Pflaster wird angeblich der Stoffwechsel in positiver Weise beeinflusst.

Zusätzlich sollen die Wirkstoffe der Sliminazer Pflaster auch den Appetit hemmen. Diese beiden Faktoren haben einen entscheidenden Einfluss auf die Fettverbrennung. Und so soll es durch die regelmäßige Anwendung der Pflaster zu einer besseren Verbrennung des Körperfettes kommen.  Entsprechend könnten die Anwender innerhalb eines Monats mehrere Pfunde verlieren – ohne Sport zu treiben oder die Ernährung umstellen zu müssen. 

Sliminazer 45 Tage Selbsttest

Da wir wissen, dass viele unserer Leser immer wieder auf der Suche nach wirkungsvollen Präparaten sind, die ein Abnehmen unterstützen können, haben wir uns für einen Sliminazer Test entschieden. Bei diesem wurden wir von einer freiwilligen Probandin unterstützt. Linda ist 25 Jahre alt und hatte zu Beginn unseres Testes bei einer Größe von 1.75 m ein Gewicht von 89 kg. 

Tag 1: Vor der Anwendung der Sliminazer Abnehmpflaster haben wir mit Linda den genauen Ablauf besprochen. Laut der Herstellerempfehlung sollen die Pflaster auf eine trockene, saubere und unbehaarte Körperstelle geklebt werden. Am Oberarm sollen die besten Ergebnisse, laut Hersteller, zu verzeichnen sein.

Anschließend muss das Pflaster für 24 Stunden auf dieser Körperstelle verbleiben. Nach Ablauf der 24 Stunden muss das Abnehmpflaster erneuert werden. Dabei sollte jedoch eine neue Körperstelle gewählt werden, um mögliche Hautreizungen zu verhindern. Linda versprach sich an diese Anweisungen zu halten.

Tag 15: Zwei Wochen nach unserem Testbeginn kam Linda erneut zu uns in die Praxis und wir führten eine Kontrolluntersuchung durch. Leider konnten wir keine Veränderung des Gewichtes feststellen. Unsere Probandin gab zudem an, dass sie auch bei ihrem Appetit keine Veränderungen bemerken konnte. Dennoch wollten wir zu diesem Zeitpunkt unseren Test zu Sliminazer noch nicht beenden. In Absprache mit Linda führten wir diesen fort. 

Tag 30: Unsere Probandin hatte 30 Tage lang die Abnehmpflaster für uns getestet. Laut Hersteller soll es innerhalb dieses Zeitraumes zu einem Gewichtsverlust kommen. Allerdings konnten wir dies bei unserer erneuten Kontrolle nicht bestätigen. Wir baten unsere Testerin die Sliminazer Pflaster noch weitere 14 Tage für uns anzuwenden, da wir immer noch die Hoffnung hatten, dass sich eine Wirkung zeigen könnte. 

Tag 45: Bei unserer Abschlusskontrolle berichtete uns Linda als erstes von Hautreizungen, die innerhalb der letzten Tage auftraten. Eine Gewichtsreduzierung konnten wir allerdings auch zu diesem Zeitpunkt nicht feststellen. Auch der Appetit unserer Testerin hatte sich in keiner Weise verändert. Aufgrund der starken Hautreizungen und der nicht vorhandenen Wirkung haben wir unseren Test mit einem negativen Ergebnis abgeschlossen. 

Diese wirkungsvolle Alternative gibt es

In unserem Test konnte uns Sliminazer nicht überzeugen. Unsere Probandin erlitt Hautreizungen und eine Gewichtsreduzierung konnte durch die Anwendung nicht erreicht werden. Auch der Appetit unserer Testerin wurde in keiner Weise gehemmt. Aufgrund des negativen Ergebnisses unseres Testes haben wir die Abnehmpflaster mit einem alternativen Produkt verglichen. Vor- und Nachteile beider Produkte haben wir Ihnen in einer ausführlichen Tabelle zusammengefasst.

  Vergleichstabelle
Produkt
 

sliminazer pflaster

 

Sliminazer

 
 

Perfect Body Burner

 

Perfect Body Burner

 
Wirkungx Es konnte keine Wirkung festgestellt werden Effektiver Gewichtsverlust
Erhöhter Stoffwechsel
Unterdrückt Hungergefühl
Mögliche
Nebenwirkungen
x Allergische Reaktionen KEINE Nebenwirkungen
Inhalt15 oder 30 Pflaster90 Kapseln
Anwendung1 Pflaster täglich2 Kapseln täglich
Preisab 3,10 Euro39,00 Euro
+ 2 DOSEN GRATIS
Herstellung in DEx Nein JA
Versandkostenx Bis zu 4,90 Euro KOSTENLOS
Bewertung☆ ☆ ☆  1/5⭐⭐⭐⭐⭐ 5/5
Lieferzeitx 5-20 Tage1-3 Tage
Verlinkung Jetzt 2 Dosen kaufen button

Sliminazer Erfahrungen und Bewertungen

Nach unserem negativen Test zu den Pflastern haben wir ein wenig im Internet recherchiert. Wir wollten wissen, ob Anwender ähnliche Sliminazer Erfahrungen, wie unsere Testerin gesammelt haben. In verschiedenen Foren und auf den unterschiedlichsten Internetseiten wurden wir auch fündig. Drei dieser Erfahrungen möchten wir Ihnen vorstellen. 

Sliminazer Erfahrungen Erfahrungsbericht gutefrage

Eine Kundin hat die Pflaster bestellt und nach etwas Wartezeit auch erhalten. Allerdings konnte auch diese Dame keine Wirkung nach der Anwendung feststellen. Nach einigen Tagen zeigten sich jedoch auch bei dieser Dame Hautreizungen an den Körperstellen, an denen sie die Pflaster geklebt hatte.

Sliminazer Kritik Bewertungen Facebook

Der zweite Erfahrungsbericht stammt von einer Kundin, die durch die Sliminazer Pflaster noch schnell ein paar Kilos abnehmen wollte. Am Ende musste sie sich aufgrund der starken Nebenwirkungen im Krankenhaus behandeln lassen. 

Sliminazer Bewertungen Erfahrungen Sliminazer

Vollkommen enttäuscht ist auch der dritte Kunde. Er hatte die Pflaster bestellt, bis heute aber sein Paket nicht erhalten. Kontaktaufnahmen mit dem Hersteller bzw. Kundenservice blieben erfolglos. 

Die richtige Anwendung

Eine Wirkung der Pflaster kann sich nur durch die richtige Sliminazer Anwendung zeigen. So schreibt es zumindest der Hersteller auf der Verkaufsseite. Demnach sind die Pflaster auf eine saubere, trockene und unbehaarte Körperstelle zu kleben. Der Oberarm soll dabei eine sehr geeignete Stelle sein, um hervorragende Ergebnisse erzielen zu können. Aber auch die Hüfte eignet sich zur Anwendung der Abnehmpflaster. 

Nach dem Aufkleben muss das Pflaster für 24 Stunden auf dieser Körperstelle verbleiben und wird anschließend gewechselt. Dabei muss jedoch eine neue Stelle am Körper gewählt werden. Durch den Wechsel der Körperstellen sollen Hautreizungen vermieden werden. 

Sollte man sich vor der Anwendung ärztlich untersuchen lassen?

Vonseiten des Herstellers gibt es keine Empfehlung sich vor der Anwendung mit Sliminazer durch einen Arzt untersuchen zu lassen. Allerdings kann die Anwendung der Pflaster mit einem Mediziner besprochen werden. Dies ist ratsam, sofern Allergien oder Unverträglichkeiten gegen einen oder mehrere Wirkstoffe vorliegen. In diesem Fall kann der Arzt abwägen, ob eine Anwendung möglich wäre. 

Für wen ist Sliminazer gedacht?

Sliminazer Anwender für wen gedacht

Der Hersteller verspricht durch die Anwendung von Sliminazer einen schnellen Gewichtsverlust. Durch die Inhaltsstoffe soll der Stoffwechsel in positiver Weise beeinflusst werden. Auf diese Weise könnte Fett schneller und effektiver verbrannt werden. Somit spricht der Hersteller mit seinem Produkt alle an, die innerhalb von kurzer Zeit und vor allem ohne viel Aufwand abnehmen möchten. 

Wer sollte auf die Anwendung verzichten?

Die Sliminazer Pflaster enthalten spezielle Wirkstoffe, die dafür sorgen sollen, dass der Stoffwechsel beschleunigt wird. Bei einer bestehenden Allergie oder Überempfindlichkeitsreaktionen gegen einen oder mehrere Wirkstoffe sollte von einer Anwendung der Abnehmpflaster abgesehen werden. Zudem sollten die Pflaster auch nicht auf offene Wunden geklebt werden. 

Diese Inhaltsstoffe sind im Sliminazer enthalten

Der Hersteller wirbt damit, dass sich in den Pflastern ausschließlich natürliche Wirkstoffe befinden. Auf diese Weise sollen Neben- und Wechselwirkungen ausgeschlossen werden. So werden: 

  • L-Carnitin
  • Guarana Extrakt
  • Cayennepfeffer
  • Garcinia Cambogia
  • grüner Tee Extrakt
  • Acai Beeren

als Sliminazer Inhaltsstoffe angegeben. 

L-Carnitin: Wird aus den Aminosäuren Lysin und Methionin gebildet und hilft bei der Fettverbrennung. Vor allem in der Nacht soll L-Carnitin einen wirkungsvollen Effekt auf den Stoffwechsel haben.

Guarana Extrakt: Durch diesen Extrakt wird die Konzentrationsfähigkeit erhöht. 

Cayennepfeffer: Dieser spezielle Pfeffer fördert die Durchblutung im Verdauungssystem und beeinflusst den Stoffwechsel nachhaltig. Außerdem soll Cayennepfeffer auch den Appetit hemmen. 

Garcinia Cambogia: Die in Garcinia Cambogia enthaltene Hydroxycitric Säure hemmt das Hungergefühl und verhindert so Heißhungerattacken. Zudem wird auf diese Weise der Cholesterinspiegel geregelt. 

grüner Tee Extrakt: Grüner Tee entgiftet den Körper und hemmt den Appetit. 

Acai Beeren: Diese Beeren sind reich an Ballaststoffen und kurbeln so den Stoffwechsel an. 

Welche Nebenwirkungen gibt es?

Sliminazer Nebenwirkungen Risiken Unverträglichkeiten

Vonseiten des Herstellers gibt es keine Hinweise auf mögliche Sliminazer Nebenwirkungen. Dies wird auf die Verwendung der natürlichen und pflanzlichen Inhaltsstoffe zurückgeführt. Allerdings können durch die Anwendungen Hautreizungen auftreten. Manche Anwender berichten im Internet sogar von leichten Verbrennungen, die nach der Anwendung auftraten. Vor allem aber Juckreiz und Hautirritationen treten häufig als Nebenwirkungen der Pflaster auf.

Auch bei Überempfindlichkeiten oder Allergien gegen einen oder mehrere Wirkstoffe sollte eine Anwendung vermieden werden. Menschen, die empfindlich auf Koffein reagieren, sollten ebenfalls von einer Anwendung absehen, da sich in den Pflastern als einer der Inhaltsstoffe der Extrakt aus grünem Tee befindet. 

Wo können Sie Sliminazer kaufen? Rossmann, Apotheke, Amazon

Vorzugsweise können Sie über die offizielle Verkaufsseite des Herstellers Sliminazer kaufen. Vereinzelt kann das Produkt auch auf der Handelsplattform eBay sowie in einigen Online-Shops bestellt werden. In Apotheken und Online-Apotheken können diese Pflaster allerdings nicht erworben werden. Bei unseren Recherchen konnten wir auch keine Hinweise darauf finden, dass dieses Produkt in Drogeriefachmärkten wie Rossmann oder dm angeboten wird. Ebenso lassen sich die Abnehmpflaster auch nicht auf der Handelsplattform Amazon finden. 

Um einen Bestellvorgang auszulösen, müssen die Kunden Namen und Telefonnummer in ein entsprechendes Formular eintragen. Nach dem Absenden erfolgt der Rückruf eines Mitarbeiters. Dieser nimmt die Bestellung der Kunden dann auf. Leider ist diese Art des Bestellvorganges in der letzten Zeit immer wieder mit dubiosen Abzockprodukten in Verbindung gebracht worden. Entsprechend kann dieser Bestellprozess nicht als sonderlich seriös eingestuft werden. 

Welcher Preis wird angeboten?

Auf der Verkaufsseite des Herstellers beträgt der Sliminazer Preis 57,00 Euro. Hierbei handelt es sich um einen rabattierten Preis. Denn laut Hersteller würde das Produkt im Original 89,00 Euro kosten. In einer Packung sind 15 Pflaster enthalten.

Zudem bietet der Hersteller einen Pack mit 30 Pflastern zu einem Preis von 93,00 Euro an. Kunden, die zwei Packungen kaufen, erhalten diese für 178,00 Euro. Weiterführende Informationen zu Versandkosten oder Lieferzeiten finden sich auf der offiziellen Verkaufsseite des Herstellers allerdings nicht. 

Häufige Fragen

Bei einem Gewichtsverlust spielt der Stoffwechsel immer eine entscheidende Rolle. Wird dieser in positiver Weise beeinflusst, kann das überschüssige Fett schneller verbrannt werden. Ob sich allerdings die Abnehmpflaster von Sliminazer für eine Gewichtsreduzierung eignen, können Sie anhand der folgenden Fragen und Antworten herausfinden.

Männer und Frauen sind gleichermaßen an Möglichkeiten interessiert schnell und effektiv abnehmen zu können. Laut Angaben des Herstellers können die Abnehmpflaster sowohl von Frauen wie auch von Männern angewendet werden.

In verschiedenen Foren können sich Internetnutzer mittlerweile über die verschiedensten Dinge austauschen. So unter anderem auch über unterschiedliche Abnehmprodukte. Leider konnten wir bei unseren Recherchen keinen Hinweis darauf finden, dass es ein spezielles Sliminazer Forum gibt, in dem sich Anwender austauschen können.

Laut Hersteller soll die Anwendung der Sliminazer Pflaster vollkommen frei von Nebenwirkungen sein. Allerdings konnten wir einige Erfahrungsberichte von Anwendern finden, in denen von Hautreizungen, Juckreiz und sogar leichten Verbrennungen die Rede war.

Demnach erzeugen die Pflaster bei einigen Anwendern Nebenwirkungen, die unter Umständen auch medizinisch behandelt werden mussten. Auch unsere Probandin in unserem Test litt nach einiger Zeit der Anwendung unter Hautreizungen.

Sliminazer verspricht schnelle Abnehmerfolge. Dazu muss das Pflaster lediglich auf die Haut geklebt werden. Um eine Wirkung auf den Stoffwechsel zu haben, müssten die Inhaltsstoffe in einer sehr hohen Konzentration in den Pflastern enthalten sein. Zudem müssten die Wirkstoffe wasserlöslich und gleichzeitig fettlöslich sein. Bei den angegebenen Inhaltsstoffen der Abnehmpflaster ist dies jedoch nicht der Fall.

Das Produkt Sliminazer besitzt keine PZN. Entsprechend können die Pflaster auch nicht in Apotheken oder Online-Apotheken vertrieben werden. Durch die fehlende PZN handelt es sich bei den Abnehmpflaster um ungeprüfte und nicht getestete Medizinprodukte. Somit wurden weder Wirkstoffe noch Wirkung durch ein unabhängiges Institut getestet und bestätigt. Das bedeutet, dass die Anwender nicht wissen, welche Inhaltsstoffe sich in welcher Konzentration in den Pflastern befinden.

Sliminazer Bewertung 

Viele Menschen wünschen sich einen schönen und schlanken Körper. Diese Situation nutzen zahlreiche unseriöse Hersteller aus und bringen immer mehr wirkungslose Produkte auf den Markt. Durch den Verkauf möchten sich die Hersteller und Anbieter an den ahnungslosen Kunden bereichern. Der Nutzen für den Anwender wird dabei nicht berücksichtigt. Leider gehört auch Sliminazer zu diesen dubiosen Wundermitteln, die im Internet angeboten werden. 

In unserem Test mit unserer Probandin konnten wir keine Wirkung der Pflaster feststellen. Stattdessen litt unsere Testerin unter Nebenwirkungen in Form von Hautreizungen. Diese scheinen bei der Anwendung häufig vorzukommen. Einige Kunden berichten im Internet sogar von leichten Verbrennungen und einem starken Juckreiz. Diese Nebenwirkung der Pflaster stellen ein großes gesundheitliches Risiko dar. 

Zudem verkauft der Hersteller die wirkungslosen Pflaster auch noch zu einem überteuerten Preis. Entsprechend unserer Recherchen, dem durchgeführten Test und den zahlreichen negativen Kundenmeinungen, die wir während unserer Recherche gefunden haben, stufen wir diese Abnehmpflaster als wirkungslos ein. Entsprechend möchten wir unseren Lesern vom Kauf der Sliminazer Pflaster dringendst abraten.  

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here